You are here

Über uns

Die Europ Assistance Gruppe wurde 1963 gegründet und ist Erfinder des Assistance-Konzepts. Neben Reiseversicherungen, Gesundheitsdienstleistungen und Schutzbriefversicherungen bietet sie innovative Assistanceprodukte an, um Privat- und Firmenkunden maßgeschneiderte Lösungen in Notfällen und im Alltag zu liefern – 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.

Europ Assistance (konsolidierter Umsatz 2015: EUR 1,405 Mrd.) ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der GENERALI Gruppe und deckt 208 Länder mit ihren Services ab.

Die Gruppe ist international mit 8.543 Mitarbeitern vertreten. 2015 beantwortete die Europ Assistance Gruppe ca. 63 Millionen Anrufe und hat 11,6 Millionen Einsätze in 130 Ländern durchgeführt. Das weltweite Netzwerk der Europ Assistance, bestehend aus medizinischem Fachpersonal und 750.000 zertifizierten Partnern, wird in 35 Einsatzzentralen rund um die Welt von kompetenten Einsatzbetreuern koordiniert.

Europ Assistance - Ein Unternehmen der GENERALI

 

Der Verhaltenskodex (Code of Conduct) von Europ Assistance

Die Europ Assistance ist ein Unternehmen der internationalen Generali Gruppe und führt ihre Geschäfte verantwortungsvoll und jederzeit in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen. Eine nachhaltige Compliance schafft Vertrauen bei Kunden und Partnern. Deshalb unterhält der Vorstand der Europ Assistance verbindliche Compliance-Programme. Zudem haben die Gesellschaften der Europ Assistance Deutschland verschiedene Regelungen verabschiedet, mit deren Hilfe die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Einhaltung der zunehmend anspruchsvolleren gesetzlichen Anforderungen unterstützt werden.
Dazu hat die Europ Assistance Deutschland zum 05.05.2015 den Verhaltenskodex der internationalen Generali Gruppe verabschiedet.

Download Verhaltenskodex

Der Verhaltenskodex gilt für alle Mitarbeiter der Europ Assistance Deutschland. Von Dritten, welche im Namen der Gruppe handeln, wird ebenfalls erwartet, dass sie sich an die Grundsätze unseres Verhaltenskodexes halten. Unser Verhaltenskodex legt konkrete Verhaltensregeln für die Betroffenen fest, insbesondere zum Umgang mit bestimmten Themenkomplexen wie z. B. der Verhinderung von Bestechung und Korruption, den Schutz von Vermögenswerten und geschäftlichen Informationen oder die Beziehungen zum Kunden.

Hierdurch wird das Vertrauen von Kunden, Partnern, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit in ein faires und moralisch einwandfreies Verhalten des Unternehmens und aller Mitarbeiter gestärkt.
 

Warum eine Reise-
versicherung abschließen?

Denken Sie bei Ihren Reisevorbereitungen auch daran, sich gegen Krankheit, Unfall oder Gepäckverlust abzusichern. Vergleichen Sie hier, welche Reiseversicherung sinnvoll für Sie ist.


Ausgezeichnete Qualität!
Getestet von Stiftung Warentest und Öko-Test

Diese aktuellen Testurteile von Stiftung Warentest und Öko-Test sprechen für die Europ Assistance Reiseversicherungen.