Auslands­kranken­versi­cherung für Ihre USA-Reise

Stand: 20. September 2022

Eine medizinische Behandlung im Ausland kann teuer werden. Besonders in den USA kosten schon kleine Behandlungen schnell sehr viel Geld. Damit Sie Ihren Amerika-Urlaub sorgenfrei genießen können, sollten Sie eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Wenn Sie krank werden oder einen Unfall haben, sind Sie mit unserer Auslandskrankenversicherung bestens geschützt. Wir übernehmen sämtliche Kosten für Ihre ärztliche Behandlung direkt. Sie müssen nichts vorstrecken. Außerdem übernehmen wir die Kosten für:

  • Krankentransporte innerhalb der Vereinigten Staaten
  • Krankenrücktransporte nach Deutschland (wenn medizinisch sinnvoll oder bei langer Behandlungsdauer)
  • Überführung zur Bestattung innerhalb der Vereinigten Staaten oder nach Deutschland
  • Behandlung frühgeborener Kinder
  • Unterbringung einer Begleitperson für Kinder im Krankenhaus
  • Betreuung von Kindern, um die Sie sich nicht selbst kümmern können
  • Suche, Rettung oder Bergung, wenn Sie erkrankt oder verletzt sind

Eine medizinische Behandlung im Ausland kann teuer werden. Besonders in den USA kosten schon kleine Behandlungen schnell sehr viel Geld. Damit Sie Ihren Amerika-Urlaub sorgenfrei genießen können, sollten Sie eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Wenn Sie krank werden oder einen Unfall haben, sind Sie mit unserer Auslandskrankenversicherung bestens geschützt. Wir übernehmen sämtliche Kosten für Ihre ärztliche Behandlung direkt. Sie müssen nichts vorstrecken. Außerdem übernehmen wir die Kosten für:

  • Krankentransporte innerhalb der Vereinigten Staaten
  • Krankenrücktransporte nach Deutschland (wenn medizinisch sinnvoll oder bei langer Behandlungsdauer)
  • Überführung zur Bestattung innerhalb der Vereinigten Staaten oder nach Deutschland
  • Behandlung frühgeborener Kinder
  • Unterbringung einer Begleitperson für Kinder im Krankenhaus
  • Betreuung von Kindern, um die Sie sich nicht selbst kümmern können
  • Suche, Rettung oder Bergung, wenn Sie erkrankt oder verletzt sind

Wenn Sie auf Ihrer USA-Reise an Corona erkranken (COVID-19), sind Sie mit der Auslandskrankenversicherung von Europ Assistance abgesichert. Wir kümmern uns um Ihre medizinische Behandlung im Krankenhaus oder durch einen Arzt. Zusätzlich übernehmen wir alle medizinischen Kosten sowie die Kosten für Unterkunft und Verpflegung im Krankenhaus. Wenn Sie länger als 5 Tage im Krankenhaus behandelt werden müssen, erstatten wir die Kosten der An- und Abreise einer Person, die Ihnen nahesteht.

Nicht versichert sind Sie, wenn es für Ihr Reiseziel vor Reisebeginn eine Warnung des Auswärtigen Amtes bezüglich einer Coronavirus-Epidemie oder -Pandemie gibt, Sie trotzdem dorthin reisen und an COVID-19 erkranken.

Eine Auslandsreiseversicherung ist in den Vereinigten Staaten keine gesetzliche Pflicht. Wir empfehlen aber dringend, einen ausreichenden Reiseschutz abzuschließen. Denn als Urlauber haben Sie in den USA keinen Krankenschutz. Ohne Versicherung müssen Sie im Krankheitsfall die hohen Kosten für Ihre Behandlung selbst tragen. Mit unserer Reiseversicherung sind Sie nicht nur bei Krankheit, sondern auch bei Unfällen geschützt. Und zwar egal, ob diese selbst- oder fremdverschuldet sind.

Bei Europ Assistance haben Sie die Wahl:

  • Einmalschutz für Reisen bis zu 31 Tage
  • Jahresschutz für beliebig viele Reisen im Jahr (365 Tage). Jede Reise darf höchstens 56 Tage am Stück dauern.

Egal für welche Option Sie sich entscheiden, unsere Auslandskrankenversicherung leistet umfangreiche Hilfe im Notfall. Sie möchten größtmögliche Freiheit und haben neben den USA andere Reiseziele? Dann empfehlen wir Ihnen den Jahresschutz. Dieser schützt Sie an 365 Tagen auf allen Reisen in alle Länder.

Versichern Sie sich selbst als Einzelperson, zu zweit als Paar oder als Familie mit bis zu 7 Kindern. So steht Ihrer Reise in die Vereinigten Staaten nichts mehr im Weg!

Welche Auslandskrankenversicherung in Zeiten der Corona-Pandemie beste Vorsorge und Leistung für Reisende bietet, das hat die Stiftung Warentest in der Ausgabe 05/2022 der Zeitschrift "Finanztest" getestet. Europ Assistance hat dabei erneut Bestnoten erreicht: Die Auslandskrankenversicherung Jahresschutz für Einzelpersonen und Familien erhält das Test-Urteil "SEHR GUT (0,8)".

Insgesamt hat Stiftung Warentest 40 Jahresverträge für Familien und 49 Jahresverträge für Einzelpersonen von weltweit geltenden Auslandsreisekrankenversicherungen untersucht.

Maßgeblich für diese Top-Noten waren die Bewertungen der Prüfbereiche "Medizinische Leistungen", die jeweils ein "SEHR GUT (0,7)" erhielten. So überzeugte Europ Assistance wie bereits im vergangenen Test 2021 in der Gesamtbewertung und etabliert sich damit unter den Top 7 der deutschen Auslandskrankenversicherer.

Wenn Sie sich über Krankheit oder Unfall hinaus auf Ihrer USA-Reise absichern wollen, wählen Sie unsere Premium Reiseversicherung. Zusätzlich zur Auslandskrankenversicherung übernimmt sie folgende Kosten bei Reiserücktritt, Reiseabbruch, Gepäckverlust, Verspätung, Mietobjekt-Mangel und leistet umfassenden COVID-19-Schutz:

  • Stornokosten, wenn Sie Ihre Reise nach Amerika zum Beispiel wegen Krankheit (auch COVID-19) oder Unfall nicht antreten können;
  • Stornokosten, wenn Sie wegen behördlich angeordneter persönlicher Quarantäne von Ihrer Reise zurücktreten müssen;
  • Stornokosten, wenn Sie wegen Verdacht einer Coronavirus-Infektion nicht boarden oder einreisen dürfen;
  • Mehrkosten und entgangene Reiseleistungen, wenn Sie Ihre USA-Reise z.B. wegen Krankheit oder Unfall abbrechen oder unterbrechen müssen;
  • Mehrkosten, wenn Sie Ihre Hin- oder Rückreise wegen Verspätung eines öffentlichen Transportmittels oder Zubringerflugs nicht antreten können;
  • Stornokosten, wenn sich in Ihrem Urlaubsgebiet vor oder während der Reise ein Terroranschlag ereignet. Außerdem beraten wir Sie und helfen mit Sicherheitsleistungen;
  • Ersatzkosten, wenn Sie Ihr Reisegepäck unverschuldet verlieren oder es gestohlen wird;
  • Mietkosten, wenn Sie die Annahme Ihres Mietobjekts verweigern, weil es wesentlich von der Beschreibung des Anbieters abweicht;
  • Service- und Notfall-Leistungen, wenn Sie Hilfe benötigen, verunsichert sind oder Fragen haben. Wir sind rund um die Uhr für Sie da und kümmern uns.
Jahresschutz oder Einmal­schutz?

Sie haben die Wahl!

Jahresschutz

Dann lohnt es sich, die Auslandskrankenversicherung Jahresschutz abzuschließen. So sind Sie auf beliebig vielen Reisen im Jahr (365 Tage) weltweit abgesichert – und das sogar in vielen Fällen günstiger!

Einmalschutz

Sie möchten die Auslandskrankenversicherung für eine einmalige Reise in die USA abschließen? Dann ist die Auslandskrankenversicherung Einmalschutz das Richtige für Sie.

Wissens­wertes

Verunsichert durch die COVID-19 Pandemie denken derzeit nur wenige Menschen daran, Urlaub zu buchen. Zu groß ist die Angst, bei einer Corona-Erkrankung nicht abgesichert zu sein. Mit dem Reiserücktritts-Schutz und Reiseabbruch-Schutz von Europ Assistance können Sie sich auch in Zeiten von Corona entspannt auf Ihren Urlaub freuen.

Auch wenn eine Schwangerschaft ein Risiko für den Antritt einer Reise darstellt, müssen werdende Eltern nicht auf diesen Luxus verzichten. In fernen Ländern locken die letzten Urlaubstage ohne Kind und neue Verpflichtungen. Sogleich hängt es von der physischen Stabilität ab, ob die Reise tatsächlich angetreten werden kann.

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Hier finden Sie die gängigsten Fragen unserer Kunden und die passenden Antworten von uns auf einer Seite zusammengefasst.

So erreichen Sie uns

Per E-Mail:
vertrag@europ-assistance.de

Schadenfall melden oder Fragen zur Schadenregulierung

Europ Assistance SA, Niederlassung für Deutschland
Vertragsverwaltung
Adenauerring 9
81737 München