Reisetipps

Golf­reise

Stand: 4. März 2024

Mit Reiseplan perfekt vorbereitet in den Golfurlaub

Strahlender Sonnenschein, ein saftig grüner Golfplatz und das Geräusch eines perfekten Abschlags: Ein Golfurlaub verbindet Urlaub, Sport und Erholung. Mit einer guten Planung können Sie Ihre Golfreise in vollen Zügen genießen.

Die Informationen in diesem Ratgeber helfen Ihnen, Ihre Golfreise optimal vorzubereiten. Von der Wahl des richtigen Reisezeitpunkts und des passenden Reiseziels bis hin zur Auswahl eines Golfresorts: Wir führen Sie Schritt für Schritt durch die Reiseplanung!

Loading...
  • Bei einer Golfreise müssen Sie einiges berücksichtigen: zum Beispiel die beste Reisezeit, den idealen Zielort für Ihre Bedürfnisse und die passende Unterkunft.

  • Die praktischen Tipps unseres Ratgebers helfen Ihnen bei der stressfreien Reiseplanung.

  • Überprüfen Sie vor der Abreise den aktuellen Stand Ihrer Reiseversicherung. Das ist wichtig, falls Sie vor oder während Ihrer Reise krank werden. 

  • Mit der Premium Reiseversicherung von Europ Assistance ist auch Ihre Golfausrüstung bei Diebstahl und Beschädigung oder bei Verlust und Verspätung während des Transports geschützt.

Motivation für Ihre Golfreise

Machen Sie sich vorab Gedanken, welche Erwartungen Sie an Ihre Golfreise haben. Wollen Sie sich nur auf das Golfen konzentrieren? Oder ist Ihnen abwechslungsreiche Freizeit wichtig?

Manche Golferinnen und Golfer nutzen die Reise als intensive Trainingszeit. Sie wollen ihre Technik verbessern, an Taktiken feilen und sich neuen Herausforderungen stellen. Sie gehören zu dieser Gruppe von Golfern? Dann sollten Sie nach Golfplätzen und Clubs suchen, die Ihnen all das bieten.

Andere Golfurlauber sehen den Golfsport als Hobby und möchten während der Reise vor allem entspannen und genießen. Für sie ist neben einem guten Golfplatz das Freizeitangebot wichtig. Ob Wellness, Sightseeing-Möglichkeiten oder ein breites Sportangebot: Wenn Ihnen Freizeitbeschäftigungen wichtig sind, sollten Sie auf die Infrastruktur und das Angebot am Urlaubsort achten.

Reisezeit und Reiseort für Ihre Golfreise wählen

Bei der Planung Ihrer Golfreise spielen Wetter und Landschaft eine wichtige Rolle. Mögen Sie grüne Plätze unter blauem Himmel? Oder kühles Wetter mit spektakulärer Landschaft? Vielleicht zieht es Sie aber als Abwechslung zum heimischen Grün auch auf exotische Golfanlagen?

Loading...

Außerdem müssen Sie sich für eine Anreiseart entscheiden: Mit dem Auto können Sie beliebte Golfspots in Deutschland oder in deutschen Nachbarländern wie zum Beispiel Österreich, Schweiz, Polen oder Dänemark schnell erreichen. Mit einem Flug erkunden Sie ausgefallenere Reiseziele mit Golfplätzen in beeindruckenden Landschaften.

Sie haben sich für eine Fernreise per Flug entschieden? Beachten Sie dabei Folgendes:

  • Hauptreisezeit oder Nebensaison: Touristische Hochsaisons versprechen besseres Wetter, aber auch mehr Andrang und höhere Preise. In der Nebensaison können Sie Unterkünfte und Golfplätze günstiger buchen.

  • Typische Reiseziele: In Europa sind Golfdestinationen wie Spanien, Portugal, Italien und die Türkei beliebt. Internationale Ziele wie die USA oder Thailand bieten noch mehr Abenteuer.

  • Besondere Bedingungen vor Ort: Informieren Sie sich über die örtlichen Besonderheiten, wie das Wetter und mögliche Reiseeinschränkungen. Manchmal kann zum Beispiel die Regenzeit in einem Land Ihre Golfpläne beeinträchtigen.

Die richtige Unterkunft buchen

Sie haben sich für ein Reiseziel entschieden? Jetzt fehlt noch das passende Hotel zum Wohlfühlen. Wir haben einige Tipps, die Ihnen bei der Wahl der richtigen Unterkunft helfen.

Clubreise, Pauschalreise oder Individualreise?

Die Entscheidung zwischen Cluburlaub, Pauschalreise und Individualreise richtet sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

  • Ein Cluburlaub bietet ein umfassendes Paket. Neben Unterkunft und Verpflegung gibt es oft ein breites Angebot an Animation und Sportprogrammen. Gerade für einen Single-Golfurlaub ist diese Option optimal, wenn Sie Kontakte knüpfen möchten. Auch für Golf-Anfänger lohnt sich diese Art des Reisens.

  • Pauschalreisen kombinieren in der Regel Flug und Hotel. Trotzdem haben Sie die Möglichkeit, auch Ausflüge vor Ort zu buchen. Dadurch bietet die Pauschalreise ein gutes Gleichgewicht zwischen Organisation und Flexibilität. 

  • Bei einer Individualreise können Sie alle Elemente Ihrer Reise selbst gestalten, von der Unterkunft bis hin zu den Aktivitäten. Das bedeutet mehr Aufwand bei der Planung, dafür sind Sie bei der Zeiteinteilung flexibler.

Die Verpflegung können Sie unabhängig von der Reiseart wählen. Eine All-Inclusive-Verpflegung ist zum Beispiel bei Cluburlauben schon Teil des Pakets. Aber auch bei Pauschalreisen und Individualreisen können Sie diese Art der Verpflegung buchen.

Kriterien für erstklassige Golfresorts

Was ist Ihnen bei der Wahl Ihres Golfhotels besonders wichtig? Erstklassige Golfresorts zeichnen sich durch verschiedene Kriterien aus, wie zum Beispiel:

  • exzellente Lage
  • ganzjährig bespielbare Golfplätze
  • individuell gestaltbare Kurse
  • gut sortierte Golfshops
  • Shuttle-Service vom und zum Flughafen
  • Shuttle-Service zu umliegenden Golfplätzen
  • Sportangebote und Spa-Angebote

Überlegen Sie sich vor der Buchung, welche Bedingungen Ihr Wunsch-Hotel erfüllen sollte. So vermeiden Sie Überraschungen vor Ort.

Anerkannte Bewertungsportale nutzen

Sie sind trotzdem unsicher, welches Golfhotel Sie buchen sollen? Dann lohnt sich ein Blick in anerkannte Bewertungsportale. Diese bieten Ihnen persönliche Erfahrungsberichte, einen Überblick über Ausstattungsmerkmale und realistische Fotos von der Unterkunft.

Ausstattung der Unterkunft

Die Ausstattung des Golfhotels ist wichtig für Ihr Wohlbefinden. Achten Sie auf die Qualität der Zimmer, Verpflegungsmöglichkeiten und zusätzliche Dienstleistungen. Eine gute Ausstattung sorgt für einen noch angenehmeren Aufenthalt.

Greenfee schon enthalten?

Prüfen Sie, ob die Greenfee in Ihrem Urlaubspaket oder bei der Buchung Ihres Hotels enthalten ist. Sonst können vor Ort weitere Kosten auf Sie zukommen.

Erholungsangebot

Zusätzliche Angebote wie Spa, Wellness und Unterhaltungsmöglichkeiten sind wichtig für Golfer und Golferinnen, die sich neben dem Golfsport auch erholen wollen.

Stressfreie Reiseplanung

Eine sorgfältige Vorbereitung ist der Schlüssel zu einem gelungenen Golfurlaub. Diese Fragen sollten Sie vor Ihrer Reise klären:

  • Golfplätze: Hat Ihr Golfhotel oder Golfclub einen hauseigenen Golfplatz? Welche Golfplätze gibt es sonst noch in der Nähe?

  • Shuttle-Service: Bietet Ihre Unterkunft einen Shuttle-Service vom Flughafen und zurück oder zu umliegenden Golfplätzen an? Das erleichtert die Anreise und die täglich anfallenden Wege.

  • Caddie-Service und Trolleys: Gibt es in der Golfanlage einen Caddie-Service? Können Sie Trolleys vor Ort mieten oder leihen?

  • Golfkurse und Zeitfenster: Möchten Sie an einem Golfkurs teilnehmen? Müssen Sie im Voraus Zeitfenster für den Golfplatz buchen?

  • Handicap-Bestätigung und Platzreife: Benötigen Sie eine Handicap-Bestätigung oder ein Empfehlungsschreiben Ihres Heimatclubs? Oder ist die Platzreife ausreichend?

  • Golfetikette: Gibt es im Zielland besondere Golfetiketten? Halten Sie sich an lokale Sitten und Regeln.

  • Visum und Dokumente: Brauchen Sie ein Visum? Sind Ihre Reisedokumente und Identitätsnachweise aktuell? 

  • Gesundheitsvorsorge: Benötigen Sie für Ihr Reiseziel spezielle Reiseimpfungen oder aktuelle Gesundheitsbescheinigungen?

Golfgepäck: Das darf in keiner Tasche fehlen

Wie steht es um Ihr Golfgepäck? Überlegen Sie zunächst, ob Sie Ihre eigene Golfausrüstung mitnehmen oder eine vor Ort ausleihen möchten. 

Golfausrüstung als Sondergepäck einchecken

Falls Sie Ihre Golfausrüstung mitnehmen möchten, müssen Sie sie bei Flugreisen als Sondergepäck aufgeben. Am Flughafen müssen Sie dafür direkt zum Sondergepäckschalter gehen. Informieren Sie sich im Voraus bei Ihrer Fluglinie über die Aufpreise und Bedingungen. So vermeiden Sie unerwartete Kosten

Erste-Hilfe-Ausrüstung

Ein weiterer wichtiger Aspekt Ihrer Golfreise ist die Reiseapotheke. Desinfektionsmittel, Pflaster und eine Wund- und Heilsalbe sollten Sie immer einpacken. Golferinnen und Golfer sollten außerdem immer Handgelenkbandagen dabei haben.

Kleiderwahl

Zusätzlich zum medizinischen Notfallset sollten Sie an Windschutz und Regenschutz denken. So sind Sie auch gegen wechselhaftes Wetter gewappnet. Außerdem können Sie Golfhandschuhe, einen Entfernungsmesser, ein Schlägertuch und eine Pitchgabel einpacken. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Kleidung der Kleiderordnung des Golfplatzes entspricht. Die Kleiderordnung kann je nach Reiseziel variieren.

Kulinarische Erlebnisse und Freizeitgestaltung

Wer viel Golf spielt, freut sich über leckeres Essen in den Pausen. Viele Golfanlagen bieten Möglichkeiten, die örtlichen Spezialitäten zu probieren. Doch auch die Suche nach Restaurants in der Umgebung der Golfanlage oder des Golfhotels lohnt sich.

In Bewertungsportalen finden Sie Empfehlungen für Restaurants. Notieren Sie sich vor Reisebeginn einige Restaurants in der Umgebung Ihrer Golfanlage, die Sie besuchen möchten. 

Sind Ihnen abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten wichtig? Dann empfehlen wir Ihnen, vor der Abreise Sightseeing-Touren über Ihre Unterkunft oder andere Anbieter zu buchen. So lernen Sie die kulturellen und historischen Schätze der Umgebung kennen. Auch Weinproben in Weinanbaugebieten, Segeltouren in wassernahen Regionen und Wanderungen in Gebirgslandschaften bieten sich an.

Viele Golfresorts verfügen über einen Wellness- und Spa-Bereich. Gönnen Sie sich nach einem Tag auf dem Grün eine Massage oder ein anderes entspannendes Spa-Erlebnis. Und wer vom Sport noch nicht genug hat: Ein Fitnessstudio finden Sie in vielen Resorts.

Golfreise absichern

Es kann immer passieren, dass Sie Ihre Reise aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten können. Oder dass Sie unterwegs krank werden. Informieren Sie sich deshalb vor der Reise über passende Reiseversicherungen, die Sie im Ernstfall schützen.

Loading...

Reiserücktrittsversicherung

Mit einer Reiserücktrittsversicherung vermeiden Sie finanzielle Verluste, wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen. Achten Sie darauf, dass Sie damit auch bei Reiseabbruch geschützt sind. Einige Anbieter haben auch Rundum-Sorglos-Pakete im Angebot. Diese sichern Sie umfassend gegen fast alle Reise-Risiken ab. So können Sie Ihren Golfurlaub entspannt genießen.

Prüfen Sie die Versicherungsbedingungen, bevor Sie eine Reiseversicherung abschließen. So stellen Sie sicher, dass die Leistungen Ihren eigenen Bedürfnissen vor und während der Reise entsprechen. 

Fazit: Golfreise sorgenfrei genießen mit Europ Assistance

Eine gründliche Urlaubsvorbereitung ist der Schlüssel zu einem entspannten Golfurlaub! Mit der passenden Reiseversicherung können Sie Ihre Golfreise außerdem sorgenfrei genießen.

Unsere ausgezeichnete Reiserücktrittsversicherung schützt Sie vor hohen Stornokosten. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Golfreise wegen Krankheit oder Unfall stornieren, abbrechen oder unterbrechen müssen. So bekommen Sie schnell und einfach Ihr Geld zurück. 

Sie sind unsicher, ob Sie Ihre Reise gleich stornieren sollen oder besser abwarten? Unsere Stornoberatung ist für Sie da und hilft Ihnen zu entscheiden.

Erfahren Sie mehr über die Leistungen der Reiserücktrittsversicherung und schließen Sie jetzt den TESTSIEGER ab:

Loading...

Zum 4. Mal in Folge Testsieger: Stiftung Warentest hat unsere Reiserücktrittsversicherung Jahresschutz für Familien und Einzelpersonen mit Bestnote "SEHR GUT (1,2)" ausgezeichnet. Auch die Reiserücktrittsversicherung Einmalschutz hat mit Bestnote "SEHR GUT (1,4)" abgeschnitten.

Sie wollen Ihre Golfreise umfassend absichern? Dann ist unsere Premium Reiseversicherung das Richtige für Sie. Denn damit bekommen Sie den Komplettschutz aus Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung und Reisegepäckversicherung. Und sind so weltweit und rund um die Uhr bestens geschützt:

  • bei Krankheit oder Unfall während der Reise
  • bei Reiserücktritt, Reiseabbruch oder Reiseunterbrechung
  • bei Diebstahl, Beschädigung oder Verspätung Ihres Reisegepäcks (einschließlich Golfgepäck)

Informieren Sie sich über alle Leistungen der Premium Reiseversicherung und schließen Sie jetzt den Rundum-Sorglos-Schutz ab:

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Golfreisen

Sie haben die Wahl!

Stiftung Warentest TESTSIEGER 🏆
  • Bei Reiserücktritt: Erstattung der Stornokosten
  • Bei Reiseabbruch: Übernahme der Rückreisekosten
  • Bei Verspätung: Übernahme der Mehrkosten
  • NEU Stornoberatung
  • Umfassender Pandemie-Schutz
  • 24h-Notfall-Telefon: Beratung und Hilfe in Notsituationen
  • Bei ärztlicher Behandlung: Kostenübernahme
  • Bei Krankenrücktransport: Kostenübernahme und Organisation
  • Bei Rettung, Bergung und Suche: Kostenübernahme
  • Pandemie-Schutz: Bei Erkrankung versichert
  • NEU Teleconsultation: Medizinische Beratung per Telefon/Video
  • 24h-Notfall-Telefon: Reisemedizinische Beratung und Hilfe
Ihr Kombi-Paket
  • Reiserücktritts-, Reiseabbruch- und Verspätungs-Schutz
  • Auslandskranken-Schutz
  • Reisegepäck-Schutz bei Verlust und Diebstahl
  • NEU Stornoberatung
  • Umfassender Pandemie-Schutz
  • NEU Teleconsultation: Medizinische Beratung per Telefon/Video
  • Krankenrücktransport und Bergung in Deutschland
  • 24h-Notfall-Telefon: Reisemedizinische Beratung & Hilfe in Notsituationen

Wissens­wertes

Um auf Reisen auf alles vorbereitet zu sein, empfiehlt es sich, nicht nur Hotel und Flug zu planen. Sichern Sie sich auch für den Fall der Fälle ab, wie z.B. Krankheit, Unfall oder Gepäckverlust.

Übelkeit, eine Erkältung oder kleine Verletzungen kommen leider auch im Urlaub vor. Eine gut ausgestattete Reiseapotheke hilft. Was alles hineinmuss, erfahren Sie hier.

Planen Sie gerne alles vor Reiseantritt? Oder lassen Sie sich lieber vor Ort überraschen? Egal, wie Sie am liebsten verreisen, mit unseren Tipps gelingt Ihnen die Urlaubsvorbereitung für jede Reise.

So erreichen Sie uns

Mo.-Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 16:00 Uhr

Oder per E-Mail:
vertrag@europ-assistance.de

Es ist etwas passiert? Wir helfen einfach und schnell bei Schäden.

Rufen Sie uns im Notfall an.
Wir sind immer für Sie da!